Sie befinden sich hier:  
Wichtige Links:  Mediadaten | Impressum | Kontakt | 
Wichtige Funktionen: Schrift NormalAccesskey


  Zum dritten Mal veranstaltelt der Golfclub Stenerberg ein Benefizturnier

Von: Werner Barz


Zum dritten Mal veranstaltet der Golfclub Stenerberg auf seiner schön gelegenen Golfanlage in Rabenkirchen-Faulück ein Golfturnier zugunsten der „Kappelner Tafel“

Die Spielleiter Wolfgang Opitz (l.), Hans-Günther Struck (r.) und der 2. Vorsitzende der Kappelner Tafel Peter Lühder freuen sich auf ganz viele Teilnehmer beim „3. Benefiz-Turnier des Golfclubs Stenerberg“.

KAPPELN (rz).
Am ersten Septembersonntag, 1. 9. 2019, wird die 9-Loch-Anlage des „Golfclub Stenerberg e. V.“, Morgensterner Straße &, in Rabenkirchen-Faulück, ganz sicher wieder im Fokus der Golfspielerinnen und Spieler von nah und fern stehen. Denn hier veranstaltet der „Golfclub Stenerberg e. V.“ an diesem Tag nun bereits zum dritten Mal sein jährliches Benefizturnier für einen guten Zweck. 2017 wurde der Erlös dem „Kinderhospiz Flensburg“ übergeben, 2018 kam die „Deutsche Krebshilfe“ in den Genuss. Beim „Benefizturner 2019“ ist der Erlös der Veranstaltung für die „Kappelner Tafel“ bestimmt.
Unter der Spielleitung der beiden Vorstandsmitglieder Wolfgang Opitz und Hans-Günther Struck wird das Benefiz-Turnier um 10 Uhr auf der gepflegten Anlage in Rabenkirchen-Faulück starten. Das Ende ist ungewiss, wird aber gegen 17:00 Uhr erwartet. Der Spielmodus ist dem Spielkönnen der Spielerinnen und Spieler und der Kondition angepasst. Sie können wahlweise 18 (2 Runden) oder 9 (1 Runde) Loch spielen. Müssen sich aber bereits bei der Anmeldung für einen der beiden Wettbewerbe entscheiden. Wichtig ist, dass die Ausdauer reicht. Pro Runde müssen die Golfer rund 4 km zurücklegen.
Parallel dazu bietet der Golfclub erstmalig bei diesem Turnier einen Schnupperkurs fĂĽr interessierte bisherige Nongolfer auf der Driving-Range des Golfclubs Stenerbergs an. Er findet in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr unter der Leitung von Stephen (Pro), einem ausgebildeten Golftrainer, statt.
Am Ende des Schnupperkurses wird auf dem Putting Green der Driving Range im Rahmen eines kleinen Wettbewerbs zusätzlich ein Sonderpreis ausgespielt, der bei der Siegerehrung überreicht wird.
Für das Golfturnier werden die Teilnehmer, erwartet werden über 50 Personen, in Dreiergruppen die 9-Loch-Anlage abarbeiten. Spieler, die 18 Loch gewählt haben, müssen anschließend zur zweiten Runde antreten. Wenn alles glatt verläuft, erwarten die Spielleichter Opitz und Struck die Siegerehrung am späten Nachmittag.
Ab sofort können sich Interessenten für das Benefizturnier und den Schnupperkurs anmelden. Sie können das sowohl telefonisch (04642-9212422) oder per Email (turniere@golfplatz-stenerberg.de) erledigen.
Letzte Anmeldemöglichkeiten bietet der Golfclub den Interessenten bis zum Wochenende vor dem Turnier. Am Freitag, 30. August, und am Sonnabend, 31. August, wird die Anmeldestelle des Vereins an beiden Tagen von 8:00 bis 10:00 Uhr geöffnet, um noch Anmeldungen entgegenzunehmen.. Danach wird sie definitiv geschlossen.
Die Startgebühr - für Turnier oder Schnupperkurs – beträgt 10 Euro. Dieses Geld wandert vollständig in den Spendentopf der „Kappelner Tafel“. Die Preise für die Siegerehrung müssen davon nicht bezahlt werden. Dafür sorgen die zahlreichen Sponsoren, das sind Kappelner Unternehmer und Kaufleute. Sie haben dafür gesorgt, dass die Sieger und Platzierten um tolle Preise kämpfen können. Dafür bedankten sich die beiden Spielleiter, Wolfgang Opitz und Hans-Günther Struck, bei allen Sponsoren. Jetzt wünschen sie sich für den Turniertag eine gute Beteiligung und dass der Wettergott die Veranstaltung gnädig begleitet, damit es wieder eine gelungene Veranstaltung wird.


  Datum: 30.08.19 09:00 Uhr



Seite Drucken |

© 2019 Kappeln-Ellenberg.de