Sie befinden sich hier:  
Wichtige Links:  Mediadaten | Impressum | Kontakt | 
Wichtige Funktionen: Schrift NormalAccesskey


  Jahresversammlung des Angelsportvereins

Von: Werner Barz


Der stellvertretende Vorsitzende Björn Christoph (l.) gratuliert seinem Vorsitzenden Hans-Joachim Ahrens zur einstimmigen Wiederwahl.

Der stellvertretende Vorsitzende Björn Christoph (l.) gratuliert seinem Vorsitzenden Hans-Joachim Ahrens zur einstimmigen Wiederwahl.

Die Gew√§hlten (v.l.) Ulf Stehr (Festausschussvorsitzender),  Peter Wrobel (Sportwart), Stephan Wilhelm (Gew√§sserwart Lyskjaer), Hans-Joachim Ahrens (Vors.), Gerda Ahrens (Schriftf√ľhrerin)  und Tim Berndsen (Jugendwart). Auf dem Bild fehlen Kassenwartin Kirsten Wrobel und Mitgliederbetreuer Carsten Blanck.

Die Gew√§hlten (v.l.) Ulf Stehr (Festausschussvorsitzender), Peter Wrobel (Sportwart), Stephan Wilhelm (Gew√§sserwart Lyskjaer), Hans-Joachim Ahrens (Vors.), Gerda Ahrens (Schriftf√ľhrerin) und Tim Berndsen (Jugendwart). Auf dem Bild fehlen Kassenwartin Kirsten Wrobel und Mitgliederbetreuer Carsten Blanck.

Der Angelsportverein Kappeln e. V.  (ASV)scheint wieder Aufwind zu bekommen.  Nachdem er zwischenzeitlich bei 38 Mitgliedern angekommen war, ist die Mitgliederzahl  deutlich nach oben gegangen und liegt jetzt bei 50. Auch Jugendwart Tim Berndsen hat wieder drei  Jugendliche in seiner Abteilung. Das wurde auf der Mitgliederversammlung im Hotel ‚ÄěStadt Kappeln‚Äú bekannt, zu der Vorsitzender Hans-Joachim Ahrens 16 Mitglieder begr√ľ√üen konnte. Darunter auch vier neue.

Ihnen berichtete er √ľber die Anfang Januar in Kraft getretene Angelbeschr√§nkung. Danach sind seit Januar beim Ostseeangeln  pro  Angler und Tag sieben Fische erlaubt. Ferner berichtete der Vorsitzende, dass sich der ASV auch 2019 am Aalutsetten in der Schlei beteiligt hatte. Seit dem Start des Aalutsettens vor ein paar Jahren, initiiert von den Schleswiger Fischern, hat sich der Bestand deutlich erholt. F√ľr das neue Jahr hat sich der ASV vorgenommen, Plastikm√ľll zu vermeiden.

In seinem Jahresbericht bedauerte der Vorsitzende, dass die Weihnachtsfeier im vergangenen Jahr ausfallen musste, weil der Festausschussvorsitzende, der die Veranstaltung organisieren sollte, den Verein verlassen hatte. Ersatzweise fand ein geselliges Treffen in der ‚ÄěF√§hrsch√§nke‚Äú im Nordhafen statt, bei dem auch die Vereinsmeister bekannt gegeben wurden.

√úber die Fangstatistiken an den beiden Vereinsgew√§ssern Lyskjaersee und H√ľholzteich berichteten die Gew√§sserwarte Ingo Thaysen und Stephan Wilhelm. Insgesamt wurden 315 Fische gefangen. Darunter waren ein Hecht von 11,2 kg, ein Karpfen von 8,6 kg und ein Aal von knapp einem Kilogramm. Die Gew√§sserwarte sehen das als Beweis daf√ľr, dass beide Vereinsgew√§sser einen guten Fischbesatz haben, trotz der immer wieder bem√§ngelten staarken Verkrautung.

√úber die Gemeinschaftsangelveranstaltungen berichtete anschlie√üend Sportwart Peter Wrobel. Zur Ermittlung des Vereinsmeisters ‚Äďzugleich Angelk√∂nig ‚Äď fanden 10 Wertungsangeln statt. Je f√ľnf im S√ľ√ü- und Salzwasser. Zur Ermittlung der Meister wurden die jeweiligen Platzziffern der jeweiligen Wettbewerbe addiert. Das schlechteste Ergebnis fiel als Streichergebnis  weg. Der Kandidat mit der so ermittelten niedrigsten Platzziffer wurde Meister. Dabei wurden Salz- und S√ľ√üwasserangeln getrennt gewertet. S√ľ√üwassermeister wurde Peter Wrobel, Salzwassermeister Stephan Wilhelm.

Gesamtsieger, und damit ASV- Angelkönig 2018 - wurde Sportwart Peter Wrobel.

F√ľr die wegen Krankheit nicht anwesende Kassenwartin Kirsten Wrobel verlas Vorsitzender Ahrens den Kassenbericht, der in Einnahmen und Ausgaben ein Plus von 714 Euro auswies. Dagegen gab es keine Einw√§nde. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Bei den Wahlen wurden alle Amtsinhaber wiedergew√§hlt. Gew√§hlt wurden Hans-Joachim Ahrens (Vorsitzender), Kirsten Wrobel (Kassenwartin), Gerda Ahrens (Schriftf√ľhrerin), Peter Wrobel (Sportwart), Stephan Wilhelm (Gew√§sserwart Lyskjaer),  Carsten Blanck (Mitgliederbetreuer) und  Tim Berndsen (Jugendwart). Neu in den Vorstand kam Ulf Stehr als Festausschussvorsitzender. Die Kasse pr√ľft k√ľnftig J√ľrgen Rosemeyer.

Bei den anstehenden Beschl√ľssen wurden die anstehenden Arbeitsstunden nicht ver√§ndert. Sie blieben bei sechs Stunden. Und auch der Haushalt 2019 wurde in Einnahmen und Ausgaben auf 6.000 Euro festgesetzt.

Unter dem Tagesordnungspunkt ‚ÄěVerschiedenes‚Äú erkl√§rte Vorsitzender Ahrens, dass er letztmalig f√ľr eine vierj√§hrige Amtszeit als Vorsitzender , - nach bisher 22 Jahren als Vorsitzender und vorherigen f√ľnf Jahren als Gew√§sserwart Lyskjaersee, - zur Verf√ľgung steht.

Allerdings hat der SSV jetzt vier Jahre Zeit f√ľr die Suche nach einem neuen Vorsitzenden.


  Datum: 06.03.19 09:00 Uhr



Seite Drucken |

© 2019 Kappeln-Ellenberg.de