Sie befinden sich hier:  
Wichtige Links:  Mediadaten | Impressum | Kontakt | 
Wichtige Funktionen: Schrift NormalAccesskey


  Erfolgreicher Karatelehrgang mit Shuzo Imai in Kappeln

Von: Werner Barz


Unter Leitung von Shuzo Imai (9. Dan) fand in der Sporthalle in der Hindenburgstra├če der 55. Karatelehrgang der Stilrichtung ÔÇ×Wado-RyuÔÇť statt.

Perfektion war das Ziel, auf das Shizu Imai im Kappelner Lehrgang hinarbeitete.

Die Pr├╝fer G├╝nther Langmaak (r.) und Christopher Maier (2. V. r.) mit den erfolgreichen Pr├╝flingen.

KAPPELN (rz).
Der j├Ąhrlich vom Kappelner Judo- und Karateklub ÔÇ×TokaidoÔÇť veranstaltete ÔÇ×Wado-Ryo KarateÔÇť-Lehrgang in der Sporthalle der Kappelner Gemeinschaftsschule in der Hindenburgstra├če mit Shuzo Imai (9- Dan) ist stets ein Highlight f├╝r die Karatesportler von nah und fern. Sie kommen gerne nack Kappeln, um sich weiterzubilden und um fit f├╝r anstehende G├╝rtelpr├╝fungen zu werden. An den G├╝rtelfarben erkennt man, ob sie ÔÇ×Karatesch├╝lerÔÇť (Kyo-Grad) oder ÔÇ×MeisterÔÇť (Dan-Grad) sind. Anf├Ąnger sind an den wei├čen G├╝rteln zu erkennen (9. Sch├╝lergrad). Nach jeder erfolgreichen Pr├╝fung wird der G├╝rtel dunkler. Das Ende der ÔÇ×Sch├╝lerzeitÔÇť ist mit dem 1. Kyo (Braungurt) erreicht. Danach beginnt die Meisterstufe der Schwarzgurte, - bis zum 10. Dan. Davon soll es weltweit aber nur einen einzigen geben.
Wado-Ryo lautet ├╝bersetzt ÔÇ×Weg des FriedensÔÇť und ist eine der vielen Stilrichtungen des Karate. Shuzo Imai leitet seit vielen Jahren die j├Ąhrlich stattfindenden Kappelner Lehrg├Ąnge dieser Stilrichtung. Er ist Tr├Ąger des 9. Dan. Davon gibt es nur ganz wenige auf der Welt. Und vermutlich deshalb sind die Kappelner Wado-Ryo-Lehrg├Ąnge bei den Karatesportlern landesweit so beliebt, weil sie von einem anerkannt hoch qualifizierten Fachmann geleitet werden.
Zur Er├Âffnung konnte ÔÇ×TokaidoÔÇť-Ehrenvorsitzender Werner Wilhelmsen als Veranstalter an die 100 Teilnehmer begr├╝├čen.
Anschlie├čend ├╝bernahm Shuzo Imai die Regie und brachte die Teilnehmer sehr kompetent zum Schwitzen. In jeweils 60- bis 75-min├╝tigen Trainingseinheiten besch├Ąftigten sich die Teilnehmer mit ausgew├Ąhlten Karatethemen. Am ersten Tag standen Kihon (Grundschulung), Wado Ryo (Schule), Kata (Schattenkampf mit definiertem Ablauf) und die Vorbereitung auf Dan-Pr├╝fungen auf dem Programm. Am zweiten Tag ging es weiter mit Wettkampfformen (Kumite) und der Vorbereitung auf anstehende Dan-Pr├╝fungen. Dieser Teil f├╝r die Teilnehmer gedacht, die am zweiten Tag ihre Kyo-Pr├╝fung ablegen wollten. Daf├╝r hatten sich 27 Lehrgangsteilnehmer angemeldet: 4 f├╝r den Wei├čgurt (9. Kyo), 8 f├╝r den Gelbgurt (8. Kyo), 6 f├╝r den Orangegurt (7. Kyu), 3 f├╝r den Gr├╝ngurt (6. Kyo) und 6 f├╝r den Blaugurt (4. Und 5. Kyo)
Bis zur Pr├╝fung mussten die Betreffenden noch ein schwei├čtreibendes Vorbereitungstraining durchlaufen. Denn Shuzo Imai, ein ehrgeiziger Perfektionist des Karate, achtete peinlich genau darauf, dass jede Bewegung ÔÇ×richtigÔÇť ausgef├╝hrt wurde. Das machte er solange, bis es klappte. Da gab es kein Pardon. Er wollte, dass alle Kandidaten die Pr├╝fung bestehen, ├╝berwiegend Kinder und Jugendliche.
Dioe Pr├╝fung nahmen Christopher Maier und G├╝nther Langmaack von ÔÇ×TokaidoÔÇť vor. Da zeigte es sich, wie gut der Trainer vorbereitend gearbeitet hatte. Von den 27 angemeldeten Pr├╝fungskandidaten schafften alle das Ziel ÔÇ×BestandenÔÇť und d├╝rfen daher ab sofort einen h├Âherwertigeren G├╝rtel tragen. Die Pr├╝fungsnoten reichten von ÔÇ×gutÔÇť bis ÔÇ×ausreichendÔÇť.
Alle Pr├╝flinge erhielten zum Nachweis ihrer Leistung seine Pr├╝fungsurkunde. K├╝nftig werden sie zu ihren Trainingsstunden mit einem Karateg├╝rtel in dunklerer Farbe antreten.


  Datum: 11.03.20 09:00 Uhr



Seite Drucken |

© 2020 Kappeln-Ellenberg.de