Sie befinden sich hier:  
Wichtige Links:  Mediadaten | Impressum | Kontakt | 
Wichtige Funktionen: Schrift NormalAccesskey


  Endlich wieder Hautarztpraxis in Kappeln

Von: Werner Barz


B√ľrgermeister Heiko Traulsen mit den neuen Haut√§rzten der  Kappelner Gemeinschaftspraxis (v.l.) Privatdozent Dr. Martin B√∂hme,  Bastian van Holt, Mirja Jensen und Dr. Jens-Michael  Jensen.

B√ľrgermeister Heiko Traulsen mit den neuen Haut√§rzten der Kappelner Gemeinschaftspraxis (v.l.) Privatdozent Dr. Martin B√∂hme, Bastian van Holt, Mirja Jensen und Dr. Jens-Michael Jensen.

Ab sofort gibt es in Kappeln wieder  eine neue Hautarzt-Praxis. Sie ist ab sofort jeden Dienstag und Mitwoch-Vormittag besetzt. Die neue Hautarztpraxis  wurde in der Margarethen-Klinik eingerichtet. An der Praxisgemeinschaft sind die √Ąrztin  Mirja Jensen, Fach√§rztin f√ľr Haut- und Geschlechtskrankheiten   und  Phlebologie, , sowie die √Ąrzte Bastian van Holt (Wyk auf F√∂hr), Facharzt f√ľr Haut und Geschlechtskrankheiten, Dr. med. Jens-Michael Jensen (Flensburg), Facharzt f√ľr Haut- und Geschlechtskrankheiten, Tropenmediziner und Allergologe, und Privatdozent Dr. med. Michael Behne  Schleswig), ebenfalls Facharzt f√ľr Haut- und Geschlechtskrankheiten und approbierter Apotheker. Die Praxis ist telefonisch √ľber die Zentrale in Schleswig (04621-298) erreichbar.

Die vier Fach√§rzte haben sich zusammengetan, um die Facharztl√ľcke ‚ÄěHautarzt‚Äú in Kappeln zu schlie√üen. Die war entstanden, als Dr. Laila Ernst-Pl√∂rrer ihre Kappelner Au√üenstelle vor fast drei Jahren aufgab und nur noch in Eckernf√∂rde praktizierte. Dadurch hatten Kappelner Patienten weite Wege zur√ľckzulegen. Hinzu kamen oft lange Wartezeiten. Das k√∂nnte sich jetzt mit der neuen Kappelner Hautarztpraxis - in der Anlaufpraxis der Margarethen-Klinik - √§ndern. Ob das eine dauerhafte L√∂sung ist, steht noch nicht fest. Das h√§ngt von einigen Parametern ab, die noch abgepr√ľft werden m√ľssen. ‚ÄěEs ist ein Versuch‚Äú, war zu erfahren, als  sich die vier √Ąrzte in einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz in der Margarethen-Klinik vorstellten.

Mit dabei auch B√ľrgermeister Heiko Traulsen, der diesen Deal mit der Kassen√§rztlichen Vereinigung (KV) eingef√§delt hatte. Weil er nicht verstehen k√∂nne, wie er erkl√§rte, dass eine Stadt wie Kappeln keinen Hausarzt hat. Darum habe er sich an die KV gewandt. ‚ÄěDas war am Ende ein langer Weg, der sich aber gelohnt hat‚Äú,  freute er sich.

Die KV wiederum fragte bei der Praxisgemeinschaft mit Hauptsitz in Schleswig und Flensburg nach. Die vier Mitglieder willigten ein. So wurde ein Sonderbedarfssitz in Kappeln akzeptiert, der den Patienten das volle Leistungsspektrum einer Hautarztpraxis bietet. ‚ÄěWir k√∂nnen hier das gleiche Angebot und den Qualit√§tsstandard wie in Flensburg und Schleswig garantieren‚Äú, so Dr. Jensen. Das wiederum bedeutet, dass in Kappeln ab sofort im Bereich Hautkrebs Hautkrebsvorsorge, Behandlung von Hautkrebsvorstufen, Tumornachsorge, Dermatochirurgie m√∂glich sind. Behandelt werden auch allerigsche Erkrankungen wie Heuschnupfen und Ekzeme, Hautkrankheiten wie Psoriasis und Neurodermitis, Akne, Rosacea oder Autoimmunerkrankungen. Behandelt werden auch Altersflecken, Falten und Narben, Besenreiser u. v. a. m.. Auch wer Falten mit Boto oder Hyalurons√§ure entfernen lassen m√∂chte, ist in der neuen Kappelner Hautarztpraxis an der richtigen Adresse.

Bei Behandlungen erg√§nzen sich die vier √Ąrzte in ihren Schwerpunkten gut. Sie werden sich in einem geplanten Wechsel um die Patienten in Kappeln k√ľmmern. ‚ÄěDennoch‚Äú, so Dr. Behne, ‚Äěwird jeder Patient seinen festen Ansprechpartner haben.‚Äú Allerdings wird das j√ľngste Mitglied der Hautarzt-Praxisgemeinschaft, Mirja Jensen, am h√§ufigsten in Kappeln anzutreffen sein.


  Datum: 07.07.17 09:00 Uhr



Seite Drucken |

© 2017 Kappeln-Ellenberg.de