Sie befinden sich hier:  
Wichtige Links:  Mediadaten | Impressum | Kontakt | 
Wichtige Funktionen: Schrift NormalAccesskey


  Jugendabteilung des TSV Kappeln sucht Nachwuchsspieler

Von: Werner Barz


Jugendtrainer Lars Grages (l.), hier mit den Mitgliedern der TSV Jugendmannschaft, hofft auf weiteren Zuwachs in der Tischtennis-Jugendabteilung.

Jugendtrainer Lars Grages (l.), hier mit den Mitgliedern der TSV Jugendmannschaft, hofft auf weiteren Zuwachs in der Tischtennis-Jugendabteilung.

Die neue Jugendmannschaft des TSV Kappeln hat in der Kreisliga mit zwei Siegen einen guten Start in die Herbstrunde gehabt.

Die neue Jugendmannschaft des TSV Kappeln hat in der Kreisliga mit zwei Siegen einen guten Start in die Herbstrunde gehabt.

Die Tischtennisabteilung des TSV Kappeln sucht dringend interessierte Sportlerinnen und Sportler aller Altersgruppen, mit und ohne Erfahrung mit der Sportart, die Lust haben, das „schnellste Ballspiel der Welt“ mit Gleichgesinnten zu spielen.
Sowohl der Tischtennis-Abteilungsleiter Jens Burkart als auch der TT-Jugendtrainer Lars Grages (17) wĂĽrden sich ĂĽber jeden freuen, der den Weg in die Tischtennis-Abteilung des TSV Kappeln findet. Den Neulingen wird sogar fĂĽr einen begrenzten Zeitraum ein kostenloses Schnuppertraining angeboten
Jugendtrainer Lars Grages ist seit gut einem Jahr als Trainer aktiv. In dieser Zeit hat er es geschafft, eine Vierer-Jugendmannschaft der Altersgruppe 13–16 Jahre aufzubauen, die sogar in der Punktrunde der Kreisliga mitmacht und hier derzeit, nach zwei Spielen und zwei Siegen, in der Tabelle oben steht.
Das ist insofern erfreulich, weil, wie Lars Grages erklärt, der TSV Kappeln in den letzten drei Jahren keine TT-Jugendmannschaft für die Punktrunde stellen konnte.
„Wir trainieren jeden Dienstag ab 18:00 Uhr und Mittwoch ab 18:30 Uhr“, erklärt der Trainer im Gespräch. „Die Trainingseinheit dauert zwei Stunden. Dabei stehen zu Beginn Aufwärmübungen, Laufen und Koordinationsübungen auf dem Programm.“
Derart gut vorbereitet haben es die jungen Tischtennisspieler anschließend leichter, das folgende TT-Training zu absolvieren. Egal ob es um Vor- oder Rückhandschläge geht, mit oder ohne Unterschnitt gespielt wird, oder die Abwehrschläge geübt werden, alles trainiert Lars Grages mit seinen Jugendlichen. Derzeit ist die Zahl der Jugendlichen in der TT-Abteilung mit nur 10 Mitgliedern auf einem historischen Tief. Der Trainer hofft, dass sich das in der dunklen Jahreszeit noch zum Guten wenden wird.
Alle Jugendlichen, die Lust haben, in Schnuppertrainingseinheiten Tischtennis kennenzulernen, sind herzlich eingeladen dienstags, ab 18 Uhr, in die Sporthalle der Gorch-Fock-Schule zu kommen. Das gilt auch für Nichtvereinsmitglieder. Ab 20 Uhr beginnt das Erwachsenentraining. Auch da sind Gäste herzlich willkommen.
Weitere Infos erhalten Interessierte bei Trainer Lars Grages (0151-58340942) oder in der TSV Geschäftsstelle (Email: info@tsv-kappeln.de).


  Datum: 09.10.18 09:00 Uhr



Seite Drucken |

© 2018 Kappeln-Ellenberg.de