Sie befinden sich hier:  
Wichtige Links:  Mediadaten | Impressum | Kontakt | 
Wichtige Funktionen: Schrift NormalAccesskey


  Touristikverein Kappeln und Gelting stellen ihr neues "Reisemagazin 2020" vor

Von: Werner Barz


Die Vorsitzenden Ingwer Hansen (l.) und Heiner Nissen stellen mit den Mitarbeiterinnen (v.l.) Anja Fuge (Kappelner Geschäftsführerin), Jessica Baasch (Gelting) und Christina Külpmann (Kappeln) Im Kappelner Touristikbüro das „Reisemagazin 2020“ vor.

KAPPELN (rz).
Noch im Jahr 2018 erschien das gemeinsame Gastgeberverzeichnis der beiden Touristikvereine Kappeln und Geltinger Bucht unter seinem bisherigen Namen „Gastgeberverzeichnis“. Für 2019 wurde daraus das „Reisemagazin Schlei-Ostsee“. Ein Jahr hatte das neue Magazin Zeit, sich bei den Urlaubern bekannt zu machen. Das „Testjahr“ war erfolgreich verlaufen, -das Reisemagazin hatte viel Interesse gefunden. Daher kam jetzt die 2. Auflage vom „Reisemagazin 2020“auf den Markt. Vorgestellt wurde es gemeinsam von den Touristikvereinsvorsitzenden Ingwer Hansen (Touristikverein Kappeln/Schlei-Ostsee e. V.) und Heiner Nissen (Ferienland Ostsee Geltinger Bucht e. V.) gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen im Kappelner Tourismusbüro in der Mühlenstraße unter dem Titel „Reisemagazin 2020 Schlei – Ostsee“ und dem Zusatzvermerk „Urlaub ganz oben“ vor. Das zeugt von Selbstbewusstsein. Obwohl nicht erklärt wird, ob mit „ganz oben“ die Urlaubsqualität oder die geographische Lage gemeint ist, - oder beides. Aber vielleicht gibt die Statistik darauf eine Antwort.
Das positive Interesse am neuen Reisemagazin belegte Ingwer Hansen mit den Online-Kontakten und der Nachfrage nach der gedruckten Version. Im abgelaufenen Jahr wurde das Reisemagazin im Internet 86.000 Mal angeklickt. Auch die gedruckte Ausgabe fand reichlich Abnehmer. Der Beweis: Alle 20.000 gedruckten Exemplare waren vorzeitig vergeben. „Wir sind mit dem Erfolg sehr zufrieden“, erklärte Ingwer Hansen bei der Vorstellung des „Reisemagazin 2020“. Jetzt hoffen die Verantwortlichen, dass es genauso erfolgreich wie das „Reisemagazin 2019“ bei den Urlauber ankommt und von ihnen angenommen wird.
Das ist zu vermuten. Und ein erster Blick in das neue Magazin bestätigt die neue Frische. Das reich bebilderte Magazin zeigt nicht nur schöne Landschaften, einladenden Quartiere und Möglichkeiten, die Freizeit sinnvoll zu verbringen. Es werden auch Tipps für Ausflüge gemacht, Veranstaltungen vorgestellt, Vorschläge für Urlaub mit Pferd und Hund – auch für ambitionierte Angler – gemacht.
Das Reisemagazin informiert darĂĽber hinaus ĂĽber alles, was fĂĽr Gäste wichtig sein könnte: Wo sie im Notfall einen Arzt finden, wo das Auto repariert werden kann, sowie ĂĽber Banken, Einkaufsmöglichkeiten, sogar ĂĽber Yachthäfen und Bootsservice  usw. Selbst wer nur einen Angelschein benötigt, erfährt, wo er den bekommen kann. Auch ein neuer GastrofĂĽhrer ist dabei, der 40 Gasthäuser der Region vorstellt.
Auf 164 Seiten professionell gestalteten Seiten werden die Region Schlei/Ostsee und die Quartiere in schönen Bildern und informativen Texten vorgestellt. Und, das ist neu, aus dem ehemaligen Wendekatalog, der bisher aus zwei sehr eigenständig unterschiedlich gestalteten Gastgeberverzeichnissen bestand, die um 180° gedreht miteinander verbunden waren, ist ein durchgängig einheitlich strukturiertes Magazin entstanden, in der vor allem die Urlaubsquartiere nach bestimmten Kriterien vorgestellt werden. Dabei wurde das System so geändert, dass die Quartiere jetzt nach den Kriterien Art der Unterkunft (Hotel, Pension, Ferienhaus, Wohnung oder Zimmer) und dann alphabetisch und nach Orten sortiert mit Bildvorgestellt werden. Alles auf 50 Seiten. Und es ist egal, ob die Quartiere im Bereich des Kappelner oder des Geltinger Touristikvereins liegen.
Auch Campingplätze, Feriendörfer und die Kappelner Jugendherberge wurden nicht vergessen. Dadurch stellt sich das neue Reisemagazin als Ergebnis guter Zusammenarbeit zweier Touristikvereine dar, die sich das Ziel gesetzt haben, dem Gast dienlich zu sein, aber auch gute Werbung für die Region zu machen, Und Dank der übersichtlichen Gestaltung können die Besucher in Kappeln und Gelting mit Hilfe des Reisemagazins schnell finden, was Sie suchen.
Das neue Reisemagazin, das wieder in der Auflage von 20.000 Stück erstellt wurde, war zwar teurer als seine Vorgänger, weil es viel zusätzliche Arbeit erforderte. Andererseits konnte Geld bei den Bildern eingespart werden. „95 % der Bilder sind privat. Nur für die Luftaufnahmen mit Hilfe von Drohnen wurde professionelle Hilfe“, erklärte Ingwer Hansen.
Das „Reisemagazin 2020 – Schlei/Ostsee“ kann in gedruckter Form bei den Touristikvereinen „Ferienland Geltinger Bucht e. V.“ (04643-777) und „Kappeln /Schlei-Ostsee“ (04642-920930) angefordert werden. Im Internet (www.ferienlandostsee.de) oder (www.touristikverein-kappeln.de) ist es als PDF-Datei abrufbar.


  Datum: 03.11.19 09:00 Uhr



Seite Drucken |

© 2019 Kappeln-Ellenberg.de