Sie befinden sich hier:  Soziales // Fördermaßnahmen LOS // 
Wichtige Links:  Mediadaten | Impressum | Kontakt | 
Wichtige Funktionen: Schrift NormalAccesskey
Fördermaßnahmen LOS

Mit LOS sollen soziale und beschäftigungswirksame Potenziale vor Ort aktiviert werden, die durch zentrale Programme wie die Regelförderung des Europäischen Sozialfonds nicht erreicht werden. Mit Mikroprojekten von bis zu 10.000 EUR werden lokale Initiativen angeregt und unterstützt. Die Mittel müssen nicht kofinanziert werden. Es stehen rund 75 Mio. EUR für den Programmzeitraum zur Verfügung. Die bundesweite Steuerung wurde der Regiestelle LOS übertragen, die Umsetzung erfolgt dezentral durch die Lokalen Koordinierungsstellen der Gebietskörperschaften, die durch einen Konzeptwettbewerb ausgewählt wurden.

Die erste Förderperiode endetet am 30. Juni 2005 und bezog sich auf den Stadtteil Ellenberg. Zahlreiche Mikroprojekte wurde schon realisiert:

Foto: Holger Venter
Foto: Holger Venter
  • Handwerkliches Arbeiten statt Frust
    Träger: BeZ (Begegnungszentrum Ellenberg e.V.)
  • Kunst- und Handwerkerbasar
    Träger: BeZ (Begegnungszentrum Ellenberg e.V.)
  • Kanu- und Bootsbau
    Träger: Berufsbildende Schulen Kappeln
  • Mittagstisch
    Träger: Berufsbildende Schulen Kappeln
  • Fit for Life
    Träger: SOZIAL-FORUM e.V.
  • Stadtteilbewohner können mehr
    Träger: SOZIAL-FORUM e.V.
  • Perspektive Europa
    Träger: BDP (Bund Deutscher Pfadfinder e.V.)
  • Eigene Zukunft in die Hand nehmen
    Träger: Frauenzimmer e.V.
  • Evaluation der Mikroprojekte
    Träger: Grundstein e.V. 

 

Ansprechpartner und Koordinierungsstelle:

Frau Helga Lorenzen
Leitung Fachbereich Ordnung und Soziales
Reeperbahn 2
24376 Kappeln
Tel.: (04642) / 183 80
Fax: (04642) / 183 28
E-Mail: helga.lorenzen(at)stadt-kappeln.de

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

WWW: www.los-online.de
WWW: www.kappeln.de

 


Seite Drucken |

© 2017 Kappeln-Ellenberg.de