Sie befinden sich hier:  Natur & Geschichte // Kappeln und die Brücken // Klappbrücke 2002 - ???? // 
Wichtige Links:  Mediadaten | Impressum | Kontakt | 
Wichtige Funktionen: Schrift NormalAccesskey
Klappbrücke 2002 - ????
Klappbrücke 2002
Klappbrücke 2002

Die Bauarbeiten an der neuen Schleibrücke in Kappeln begannen Anfang April 2000. Zunächst wurde gerammt, gerammt und nochmals gerammt, um die Baugruben und Baugerüste für die Brücken- und Klappenpfeiler zu erstellen.

Im Jahre 2001 wurde noch etwas gerammt. Es wurden alle Brückenpfeiler fertiggestellt und es wurden die Brückenüberbauten auf der Ellenberger und Kappelner Seite betoniert.

Anfang 2002 begann in Flensburg am Harniskai der Zusammenbau der Brückenklappen. Der Schwimmkran Roland erreichte Kappeln am 23. April 2002. Die Brückenklappen wurden am 24. und 25. April 2002 in die Klappenpfeiler eingehängt. Am 30. April 2002 wurden alle Brückenklappen zum ersten Mal in die Hochlage gebracht. Am 2. Mai 2002 konnte der Schiffsverkehr dann wieder die neue Schleibrücke passieren. Im Jahre 2002 fanden dann auch die letzten Rammarbeiten für das Brückenleitwerk statt. Die Fertigstellung der Brücke wurde am 1. Dezember 2002 mit einem Brückenfest gefeiert. Die Verkehrsfreigabe der neuen Schleibrücke erfolgte am 2. Dezember 2002.

Die ersten Autos rollten um 11:29 Uhr von Kappeln in Richtung Ellenberg über die Brücke. Um 11:45 Uhr wurde die alte Drehbrücke aufgedreht und damit für den Verkehr gesperrt.


Seite Drucken |

© 2017 Kappeln-Ellenberg.de